8.12.2023–13.02.2024 GEIERABEND 2024 „Pott, Land, Fluss“ - Zeche Zollern Dortmund
search
  • 8.12.2023–13.02.2024 GEIERABEND 2024 „Pott, Land, Fluss“ - Zeche Zollern Dortmund

8.12.2023–13.02.2024 19:30 Uhr: GEIERABEND 2024 „Pott, Land, Fluss“ - Zeche Zollern Dortmund - Eintritt: 44,50€, ermäßigt: 28€

1,00 €

28. Dezember 2023 bis 13. Februar 2024 - Zeche Zollern Dortmund

Was: 'Pott, Land, Fluss' - GEIERABEND 2024
Wann/Uhrzeit: Beginn: 19:30 Uhr
Wo: Zeche Zollern: Grubenweg 5, 44388 Dortmund
Veranstalter Kontakt / Alle Infos: https://www.geierabend.de/

Do, 18.01. – So, 21.01.2024
Do, 25.01. - So, 28.01.2024
Do, 01.02. – So, 04.02.2024
Do, 08.02. – Di, 13.02.2024

Menge
Ihre Rabatte sind nur sichtbar wenn Sie angemeldet sind.

Das neue Geierabend-Programm hat es in sich! In der geballten Dreistundenshow schicken die Geier die mehrfach Alleinerziehende Jessika Schmottke...

. . . Direkt nach Weihnachten starteten die Geier am Donnerstag ihre Auftrittsserie auf der Bühne im LWL-Museum. Genügend Zündstoff für neue Geierabend-Kracher gab es im letzten Jahr genug. Nicht nur die Politik stellte ausreichend Material bereit, Dortmunder und Schwarzgelbe aller Länder wissen, es gab da auch einen bestimmten Tag im Mai. Der wird vom Südtribünenduo „Nicki und Oppa“ humoristisch aufgegriffen.

In der geballten Dreistundenshow schicken die Geier die mehrfach Alleinerziehende Jessika Schmottke als Betreuerin auf Klassenfahrt. Bizarre Arbeitsbedingungen im Lieferdienst sind Thema einer Szene von Tobias Brodowy. Am „Bundesstrand“ auf Lampedusa verarbeitet das Ensemble das europäische Migrationschaos. Flüchtende werden hier gecastet, während David Hasselhoff aus dem Lautsprecher plärrt. Neben politischen Kabarettnummern gibt es auch Szenen zu Kulturhighlight. Gelsenkirchen bereitet sich auf Taylor Swift vor. Wulfen-Barkenberg erwartet Barbie und Ken.

Tickets gibt es unter www.geierabend.de und in allen Vorverkaufsstellen von Ticketmaster

In Dortmund empfiehlt der Geierabend „Ruhr Nachrichten Service Center“ an der Thier-Galerie, Silberstraße 21, Ticket-Hotline: 0231-905 90.

Eintrittspreise: 44,50 Euro, ermäßigt: 28€

Zzgl. 1€ Buchungsgebühr von Ticketmaster

2402011930VID003