10.04.2024 Marie Carrière, Violine & José Navarro, Klavier - Kammerkonzertsaal Kulturamt Bottrop - Best of NRW Klassikkonzert
search
  • 10.04.2024 Marie Carrière, Violine & José Navarro, Klavier - Kammerkonzertsaal Kulturamt Bottrop - Best of NRW Klassikkonzert

10.04.2024 Marie Carrière, Violine & José Navarro, Klavier - Kammerkonzertsaal Kulturamt Bottrop - Best of NRW Klassikkonzert

0,00 €

Veranstaltung: Marie Carrière, Violine & José Navarro, Klavier - Best of NRW
Datum & Uhrzeit: Mittwoch, 10. April 2024, 19:30 Uhr
Ort: Kammerkonzertsaal - Kulturamt Bottrop

Programm:

  • Clara Schumann: Drei Romanzen op. 21
  • Eugène Ysaye: Sonate d-moll op.27,3 “Ballade” für Violine solo
  • Gabriel Fauré: La suite Dolly op. 56 für vier Hände
  • Camille Saint-Saens: Introduction et rondo capriccioso op. 28
  • Fritz Kreisler: Reactive & Scherzo-Caprice op. 6
  • Johannes Brahms: Sonate Nr. 3 d.moll op. 108
  • Franz Schubert: Grand Rondo A-Dur D.951

    Künstler:

    Marie Carrière: Geigerin und Pianistin, studiert an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und der Hochschule für Musik Freiburg im Breisgau.

    José Navarro: Bolivianischer Pianist, studierte an der Franz Liszt Musikhochschule in Weimar und der Hochschule für Musik und Tanz in Köln.
    Aktuell absolviert er ein Artist Diploma am Royal College of Music in London.
Menge
Zur Zeit kein Verkauf hier über Kulturkalender.Ruhr

Marie Carrière: Marie Carrière, geboren im Jahr 2000 in der Schweiz, begann das Geigenspiel im Familienkreis und wurde anschließend von Friedemann Treiber in Basel ausgebildet. Gegenwärtig absolviert sie an der Hochschule für Musik und Tanz Köln das Bachelorstudium in der Klasse von Mikhail Ovrutsky. Parallel zur Violine wird sie seit ihrem 12. Lebensjahr von Giovanni Bellucci im Fach Klavier unterrichtet. Derzeit studiert sie Klavier an der Hochschule für Musik Freiburg im Breisgau in der Klasse von Eric Lesage. Sie ist mehrfache Preisträgerin des schweizerischen Jugendmusikwettbewerbes und erhielt jeweils einen ersten Preis in den Kategorien Klavier, Violine und Kammermusik. Sie wurde ebenfalls mit einem zweiten Preis beim Golden Keys International Violin Competition ausgezeichnet und gewann den Musikwettbewerb Laupersdorf im Fach Klavier. Im Jahre 2021 wurde sie mit der Violine für den Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb in Berlin ausgewählt. Sie ist solistisch als Geigerin wie auch als Pianistin mit dem Theater Orchester Biel Solothurn, dem Philharmonischen Orchester Budweis und den Chambristes aufgetreten.

José Navarro: José Navarro ist ein junger bolivianischer Pianist und gehört zu den letzten Schülern von Paul Badura-Skoda. Er studierte an der Franz Liszt Musikhochschule in Weimar und an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Zurzeit macht er ein Artist Diploma am Royal College of Music in London bei Norma Fisher. José Navarro wurde bereits mit zahlreichen Preisen bei internationalen Wettbewerben ausgezeichnet, wie beim Internationalen Klavierwettbewerb Anton Rubinstein in Düsseldorf, dem 7. Internationalen Klavierwettbewerb Tbilisi, dem 5. Internationalen Wettbewerb „Young Academy Award“ in Rom, dem Claudio Arrau Klavierwettbewerb in Chile u.a. Im Jahr 2021 war er Finalist des 63. Ferruccio Busoni Internationalen Klavierwettbewerbs in Bozen. José Navarro war zu Gast bei vielen Festivals in Europa, den USA und Lateinamerika und trat auf in Konzertsälen wie dem „Teatro Municipal Alberto Saavedra Pérez“ in La Paz bis hin zum Musikverein in Wien. Als Solist spielte er mit zahlreichen Orchestern, wie z.B. der Jenaer Philharmonie, der Georgischen Philharmonie, dem Orquesta Sinfónica Nacional de Boliva und der Norddeutschen Philharmonie Rostock.

Beginn: 19.30 Uhr Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt: 18 Euro, erm. 10 Euro (Schüler:innen und Studierende)
Last Minute Ticket: 4,00 € (Diesen Rabatt erhalten Schüler:innen und Studierende im Alter von 14 - 25 Jahren, 7 Tage vor der Veranstaltung)

Veranstalter: Kulturamt der Stadt Bottrop Kontakt:
    Tel.: 02041 703308
    E-Mail-Adresse: amt41@bottrop.de

Veranstaltungsort:
    Kammerkonzertsaal (Kulturzentrum August Everding)
    Anschrift: Böckenhoffstr 12a, 46236 Bottrop

Bitte beachten Sie: Beim Ticketverkauf über das Internet und Vorverkaufsstellen entstehen zusätzliche Kosten.

2404101930VIDBottrop